Das Gadget für den Businessmann



Lenovo YOGA Tablet 2 Pro

Es weihnachtet sehr. Für alle, die noch auf der Suche nach einem Geschenk für den Gadgetfan und Businessmann sind, gibt es hier einen interessanten Tipp: das neue Lenovo YOGA Tablet 2 Pro, ein Tablet mit integriertem Beamer. Die Pros für beide Einsatzgebiete - Business und Privat - werden erst nach einiger Zeit klar, machen deshalb aber nicht weniger Spaß.

Lenovo YOGA Tablet 2 Pro, Beispiel: memedia Webseite

 

Mit seinem 13,3 Zoll QHD-Bildschirm samt IPS-Technologie ist das YOGA Tablet 2 Pro echt schön anzuschauen. Ein integrierter, stufenlos verstellbarer Standfuß macht zahlreiche Anwendungen möglich und erweist sich als überraschend praktisch. Denn damit kann man das Tablet ganz ohne Zubehör, wie zum Beispiel eine Hülle, auf dem Tisch aufrecht hinstellen oder gemütlich auf dem Sofa sitzen, ohne es ständig festzuhalten. Bei seinem Gewicht von knapp einem Kilo ist das auch gut so. Praktisch sind auch der Hang-Mode, mit dem das Tablet auch aufgehängt werden kann. Wer gerne kocht, wird sich darüber freuen, in der Küche im digitalen Rezept nachlesen oder einen Film gucken zu können. Auch als portabler Zweitscreen für den Laptop ist das Tablet wegen der großen Displaygröße und des stabilen Standfußes gut geeignet. Hierfür muss der User allerdings auf Apps von Drittanbietern zurückgreifen. Eine integrierte Lösung von Lenovo selbst wäre ein wünschenswertes zusätzliches Goodie fürs Business.

 

Lenovo YOGA Tablet 2 Pro, Beispiel: memedia Webseite

 

Das YOGA Tablet 2 Pro ist also an sich schon ein cooles Tablet, überrascht aber mit einem innovativen Special Feature: Im seitlichen Zylinder ist nämlich ein integrierter Beamer versteckt, der ein erstaunlich brauchbares Bild an die Wand wirft. Je nach Lichtverhältnissen lassen sich ein bis zwei Meter Bildschirmdiagonale problemlos darstellen. Mit eingebautem JBL Sound steht einem on-the-fly Kinoerlebnis so nichts im Wege. Auch der gewaltige Akku hält mit seinen 9600 mAh locker lang genug für zwei Filme durch. Für den Business-User sorgt der Projektor auch für ein schönes Aha-Erlebnis beim nächsten Kundentermin.

 

Lenovo YOGA Tablet 2 Pro, Beispiel: memedia Webseite

 

Lediglich die Performance könnte besser sein. Beim Scrollen kommt es gelegentlich zu Ruckeln. Dennoch laufen Filme und alle Games, die wir bislang auf dem YOGA getestet haben, anstandslos. Immerhin setzt Lenovo bei der Leistung auf 64 Bit-Technologie, die erst mit dem brandneuen Android Lollipop voll ausgeschöpft werden kann. Da können wir also auf eine Steigerung der Performance hoffen.

In diesem Sinne. Frohe Weihnachten!

 

Lenovo YOGA Tablet 2 Pro

Kommentare

Kontaktdaten

Weinbauernstr. 12a
81539 München
Deutschland

+49 (0)89 - 219 09 80 - 0
info@memedia.de

Den ersten Schritt machen!